XelK Magazin
DIE ERSTE PRINT AUSGABE

DIE ERSTE PRINT AUSGABE

Sie ist da, die erste Print Ausgabe!

Diese Ausgabe ist ein Test-Ballon und wir hoffen, dass sich viele Menschen für das Magazin XelK interessieren, denn nur dann können wir weiter machen und aus einem Test-Ballon einen Durchstarter machen.

Viele überraschende Beiträge werdet ihr darin finden, von denen wir hoffen, dass sie genauso inspirierend für euch sind, wie sie es für uns beim Lesen waren.

Mr. Ithaqua und Plumbum

Es gibt 250 Exemplare, viele werde auf der Passion Messe (26.-28.11.2021) in Hamburg gegen eine Spende verteilt. Wer nicht leer ausgehen will, spendet und schreibt uns eine eMail (magazin at xelk.de) mit einer Adresse, an die wir ein Exemplar mit der Post senden dürfen. Es gibt keine Festsumme, jeder Mensch zahlt, was es ihm das Magazin wert ist. Die Kontoinformationen / PayPal senden wir per eMail als Antwort raus.

Wie genau bekomme ich denn jetzt ein Exemplar?

  1. Du schreibst eine eMail mit einer Adresse, an die wir dein Exemplar senden dürfen, an magazin@xelk.de
  2. Wir antworten auf deine eMail mit einem Spendenhinweis (z.B. PayPal)
  3. Du spendest; im Sinne des “Zahle, was es dir wert ist!”
  4. Nach 5 Werktagen spätestens sollte dein Exemplar in deinem Briefkasten liegen.

Sollte dein Exemplar nach einer Woche immer noch nicht angekommen sein, bitten wir um eine Erinnerungs-eMail. Vielleicht konnten wir deine Spende nicht zuordnen. Es steckt in jedem Fall keine böse Absicht hinter einer fehlenden Sendung.


Ich danke allen Mitwirkenden, ich bin so Stolz auf dieses Magazin; es ist ein Herzensprojekt! Ich hoffe sehr, dass wir weitermachen können!

Cailín Glas (für XelK)